Navigation


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jürg Champoud

Akupunktur, Tuina-Massage und Qigong Therapeut

Weg zum Therapeuten

 
Auf einer meiner vielen Reisen wurde mein Interesse an der traditionellen chinesischen Medizin geweckt. Durch persönliche Begegnungen mit erfahrene Therapeuten bekam ich dabei Qigong-Übungen vermittelt. Meine chinesischen Lehrer gewährten mir auch einen Einblick in die Akupunktur sowie in die Massagen der chinesischen Medizin.

In vielen Ausbildungsschritten habe ich danach eine Reihe von Kompetenzen erworben, die in meiner heutigen Praxis auch von Schweizer Krankenkassen anerkannt und auch von Ärzten immer wieder als Ergänzung zu ihrer Therapie genutzt werden.

Es freut mich, wenn ich Menschen durch mein Wirken auf einem Stück ihres Weges begleiten darf und mein fundiertes Wissen und meine reichen Erfahrungen weitergeben und anwenden kann. Dabei ist es mein Ziel, die bestmögliche Gesundheit und das Wohlbefinden meiner Klienten zu unterstützen.

Natürlich gesund! Mit dem Wissen der Natur.

Aus- und Weiterbildung

2020 – 2021

Schädelakupunktur YNSA nach Yamamoto / Dr. med. Hans Peter Ogal, Bern

2017 – 2018

Dr.Tan’s Balance Akupunktur / Si Yuan Balance, Luzern / München D

2016 – 2017

Traditionelle Chinesische Medizin TCM mit Diplomabschluss für Tuina-Massage / SAKE Bildungszentrum, Bern

2013 – 2014

Japanische Akupunktur Toyohari / Stephen Birch, Amsterdam NL

2012

Akupunktur Praktium / National Hospital for Traditional Medicine, Hanoi VN

2008 – 2012

Westliche Medizin und Traditionelle Chinesische Medizin TCM mit Diplomabschluss für Akupunktur
/ SAKE Bildungszentrum, Bern

2001

Ausbildung Energetische Heilmethoden / George Paul Huber, CH

1997 – 2000

Qigong-Lehrerausbildung / Kolibri-Seminare, CH / D

1992 – 1994

Klassische Massage / Bodyfeet, Thun

Seit 1990

Diverse Aus- und Weiterbildung in Naturheilverfahren, Spiritualität und Persönlichkeitsschulung

Qigong-Kursleiter

Seit 2000

Qigong Kurse in Spiez sowie für Betriebe & Schulen